• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

CDU enttäuscht über das Bielefelder Ordnungsamt

csm 20170224 Archiv Treppenplatz CDU Bielefeld 01 6fc2a00cdf

Die CDU Brackwede ist enttäuscht über die mangelnde Präsenz des Ordnungsamtes im Bereich Treppenplatz. „Leider ist die Bielefelder Fachverwaltung anscheinend nicht genug sensibilisiert für die Probleme der Bürger vor Ort,“ so CDU-Fraktionschef Carsten Krumhöfner nach einer Sitzung von Bezirksvertretungsvertretern mit Vertretern von Polizei und Ordnungsamt.

„Die Stadt Bielefeld ist leider sehr wenig flexibel mit Maßnahmen um das Stören durch regelmäßig stattfindende Trinkgelage und Pöbeleien zu unterbinden.“ Andere Städte in NRW würden hier im Rahmen von ordnungsbehördlichen Verordnungen stringenter vorgehen. „Die aber für diesen Bereich zuständige grüne Dezernentin Ritschel will das offenbar aber nicht.“ Die Bezirksvertretung werde nun versuchen von sich aus ein Verbot des Alkoholkonsums auf den Weg zu bringen.

© CDU Brackwede 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND